Freiwillig, Stark und Fair
FEUERWEHR

News

- News Allgemein

Jahresmitgliederversammlung für das Jahr 2020

Am Freitag, 10. September 2021 findet die Jahresmitgliederversammlung für das Jahr 2020, der Freiwilligen Feuerwehr Harbach e. V. im alten DGH statt. Beginn: 20.00 Uhr.

Hierzu laden wir alle Vereinsmitglieder herzlich ein.

Die Tagesordnungspunkte können im Aushängekasten am Feuerwehr-Gerätehaus eingesehen werden.

Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

D e r   V o r s t a n d

(Frehse - Schriftführer)           

Tagesordnungspunkte

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Bericht des Schriftführers
     a) Jahresmitgliederversammlung 2019
     b) Jahresbericht 2020
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Bericht der Wehrleitung
8. Bericht des Jugendfeuerwehrwartes
     a) Jungendfeuerwehr
     b) Kinderfeuerwehr
9. Beförderungen / Ehrungen
10. Abstimmung über Satzungsänderung
11. Neuwahl des Vorstandes (und eines Kassenprüfers)
12. Verschiedenes
     (Investition in eine Wärmebildkamera)
     (Spende aus Haxen Verkauf für eine Feuerwehr aus dem
      Überschwemmungsgebiet)

Tagesordnungspunkte

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Schriftführers
    1. Jahresmitgliederversammlung 2019
    2. Jahresbericht 2020
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Bericht der Wehrleitung
  8. Bericht des Jugendfeuerwehrwartes
    1. Jungendfeuerwehr
    2. Kinderfeuerwehr
  9. Beförderungen / Ehrungen
  10. Abstimmung über Satzungsänderung
  11. Neuwahl des Vorstandes (und eines Kassenprüfers)
  12. Verschiedenes
    (Investition in eine Wärmebildkamera)
    (Spende aus Haxen Verkauf für eine Feuerwehr aus dem
    Überschwemmungsgebiet)

 

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Bericht des Schriftführers
     a) Jahresmitgliederversammlung 2019
     b) Jahresbericht 2020
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Bericht der Wehrleitung
8. Bericht des Jugendfeuerwehrwartes
     a) Jungendfeuerwehr
     b) Kinderfeuerwehr
9. Beförderungen / Ehrungen
10. Abstimmung über Satzungsänderung
11. Neuwahl des Vorstandes (und eines Kassenprüfers)
12. Verschiedenes
     (Investition in eine Wärmebildkamera)
     (Spende aus Haxen Verkauf für eine Feuerwehr aus dem
      Überschwemmungsgebiet)


- News Einsatzabteilung

Übungsbetrieb wieder aufgenommen

Seit dem 20.06.2021 ist der Übungsbetrieb der Freiwilligen Feuerwehr unter Auflagen wieder möglich, die Aktuellen Übungstermine sind hier zu finden.

Die aktuellen Auflagen (Stand 16.06.2021) sind:

  • In den Feuerwehrhäusern ist grundsätzlich dauerhaft eine FFP2- bzw. KN95-
    Maske nach den Regelungen in Abschnitt 5 dieser Dienstanweisung zu tragen.
    Arbeitet ein Feuerwehrangehöriger alleine (oder mit Angehörigen seines
    Haushaltes) in einem abgeschlossenen Arbeitsbereich, ist keine FFP2- bzw.
    KN95-Maske notwendig. In diesen Fällen ist besonders auf gute Belüftung während
    und nach den Arbeiten zu achten!
  • Grundsätzlich einen Mindestabstand von mindestens 1,5m zu allen anderen
    Personen halten. Nur bei unbedingt nötigem kleinerem Abstand (z.B. im Einsatz bei
    Zusammenarbeit im Trupp) hiervon abweichen, so lange dies nötig ist.
  • Für regelmäßige (mindestens alle 30 Minuten) und gründliche Raumlüftung sorgen
    (kurze Stoßlüftung mit ganz geöffneten Fenstern)
  • Nicht ins eigene Gesicht fassen, wenn die Hände nicht vorher zumindest gründlich
    gewaschen worden sind.
  • Häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife
  • Händedesinfektion nur im Bedarfsfall durchführen. Dabei die eigenen Bestände im
    Blick haben und Hände immer vor der Desinfektion gründlich waschen.
  • Persönliche Hustenetikette wahren (Husten oder Niesen in die Ellenbeuge).
  • Bei eigenen Krankheitsanzeichen (oder bei Verdacht auf eine CoVID-19-
    Erkrankung bei Kontaktpersonen) zuhause bleiben und Einheitsführer informieren.
  • Feuerwehrangehörige, die von Auslandsreisen in Corona-Risikogebiete
    zurückkehren, haben nach der Rückkehr ein 14-tägiges Dienstverbot (außer für die
    Online-Ausbildung).
  • Einwegtaschentücher und -handtücher benutzen und richtig entsorgen.
  • Nachbesprechungen nach Einsätzen und Übungen sind wichtig und erwünscht.
    Diese sind grundsätzlich im Freien oder in der Fahrzeughalle (bei geöffneten Toren)
    mit einem Mindestabstand von 1,5m abzuhalten.
  • Sämtliche Teilnehmer an Einsätzen und Übungen sind in Florix/ZMS zu
    dokumentieren (Fahrzeugeinteilung, Reservepersonal, ggf. Besonderheiten). Siehe
    hierzu auch Punkt 6 dieser Dienstanweisung.
  • Die Wehrführungen haben eine unmittelbare Berichtspflicht per E-Mail an die
    Leitung der Feuerwehr Grünberg bei möglichen Verdachtsfällen einer CoVID-19-
    Erkrankung in ihren Einsatzabteilungen.

- News Allgemein

Aktion "Strahlende Kinderaugen zum Nikolaustag"

Hallo liebe Harbacherinnen und Harbacher,
 
wir haben uns, in Kooperation mit einigen Firmen, für den Nikolaustag von der Feuerwehr eine tolle Aktion, für alle Kinder in Harbach überlegt.
Diese könnt Ihr dem Flyer unten entnehmen.
Um sicherzustellen, das auch kein Kind vergessen wird, darf diese Aktion gerne im Ort publik gemacht werden.
Wir bitten Euch um eine Rückmeldung an uns, bis Freitag Abend 20 Uhr unter folgender Mail Adresse:
Vorstand@ffwharbach.de

- News Allgemein

Verlegung Jahresmitgliederversammlung 2019

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,


am Freitag, dem 7. Februar 2020 findet die Jahresmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Harbach e. V. für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 im Dorfgemeinschaftshaus Harbach statt.

Wegen ausserplanmässigen Neuwahlen unter TOP 10 wurde die Sitzung fristgemäß lauf Satzung auf diesen Termin festgelegt.

Beginn: 20.00 Uhr.

Hierzu möchten wir Sie recht herzlich einladen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Mit freundlichen Grüßen
Freiw. Feuerwehr Harbach e. V.

D e r  V o r s t a n d


Tagesordnung Jahresmitgliederversammlung 2019

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Schriftführers
    1. Jahresmitgliederversammlung 2018
    2. Jahresbericht 2019
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Bericht der Wehrleitung
  8. Bericht des Jugendfeuerwehrwartes
  9. Beförderungen
  10. Neuwahlen
  11. Verschiedenes

Termine und Veranstaltungen